Test, eins, zwo, eins, zwo!

IMG_3202

 

Bevor wir unsere Räder zu ihrem Erstservice bringen und sie einer letzten Überprüfung unterziehen lassen, musste natürlich mal eine ordentliche Testfahrt gemacht werden.

Mit Sack und Pack (= so ziemlich das künftige Originalgewicht) ging’s also gemütlich von Wien ins niederösterreichische Triestingtal.

Das Wetter war, nun ja, abwechslungsreich und hatte alles zu bieten: Graupelschauer zu Beginn, zumindest sechs Regenphasen mit teilweise aufbrausendem Wind und hin und wieder ein paar Sonnenstrahlen.

Nach etwas zu großzügigen Aufenthalten bei lieben Freunden am Weg sind wir dann am Abend doch etwas fertig in Kaumberg angekommen.

Dafür ging der Rückweg mit rasantem Gegenwind schon etwas besser, da wir auf der Familienfeier am Vortag essenstechnisch ordentlich aufgetankt hatten.  😉

 

IMG_3209



4 responses to “Test, eins, zwo, eins, zwo!”

  1. Gerald says:

    Und Feedback zum Sattel? Scho alles geformt und eingesessen? 😉

  2. Gerhard says:

    Nach wieviel km konntet Ihr sagen die neuen Sättel waren eingeritten?
    Ich hege die Absicht mir auch einen Brooks zuzulegen.

    • Stefan says:

      Mein Sattel hat sich nach zirka 500 km angepasst und ich sitze mittlerweile sehr bequem drauf. Fähre auch die meiste Zeit ohne Radhose.
      Bei Alexandra hat es etwas länger gedauert und sie hat zwischendurch einen Gelsattel gekauft. Mittlerweile ist aber wieder der Brooks Sattel drauf, weil er einfach besser ist.

      Ich kann Brooks jedenfalls sehr empfehlen. Ist das Geld auf alle Fälle wert.

      Lg
      Stefan

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *