Erster Meilenstein erreicht!

Am Samstag, 30. Mai, wenige Kilometer vor Zamosc war es dann so weit: die ersten 1.000 km waren geradelt!

Polen 23

Dies bietet natürlich eine günstige Gelegenheit für einen ersten kurzen Rückblick.

Am 11. Mai ging unsere Reise los, seitdem sind wir an 13 Tagen etwa 61 Stunden geradelt, davon hat es an 5 Tagen teilweise (mehr oder weniger stark) geregnet.
Dabei haben wir bisher drei Länder befahren – Österreich, Slowakei, Polen -, die Sprache konnten wir jedoch lediglich in einem. 😉
Je weiter wir in den Osten kommen, umso schwieriger wird es mit der Sprache. Die Gastfreundschaft war allerdings in allen drei Ländern sehr ausgeprägt. 🙂

Wir hatten bisher 0 Patschen, wurden um 2 Seitenspiegel erleichtert, haben geschätzte 50 Pierogi gegessen, 22 Stamperl Slivovica getrunken, gefühlte 1.000 Mal “dobre” gesagt und konnten 12 Mal gratis nächtigen – inklusive Essen.
Die Haxen sind etwas müde, doch die Stimmung ist noch gut.

Auch der Spendenstand hat sich verbessert und ist nun bei 420 EUR angelangt – vielen lieben Dank an die Spender und Spenderinnen!
Vielleicht schaffen wir es ja noch, den Gesamtbetrag der Spenden noch etwas an den Kilometerstand anzugleichen. 😉



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *