Bekannte Pfade

  Am nächsten Morgen sind wir schon recht früh gestartet und bei teilweise Rückenwind ging es flott dahin. Bereits vor dem ...

Zurück zu den Wurzeln

  Nachdem wir uns von Magdalena und Stefan verabschiedet hatten, ging es dann weiter der Donau entlang. Der nächste Halt war ...

Déjà-vu in Regensburg

  Da wir erst am nächsten Tag geplant hatten, in Regensburg zu sein, blieb uns noch etwas Zeit für einen kleinen Umweg. Also ...

Hier kommt die Sonne…!

  Recht kurz nachdem wir Johnny und Sonja verlassen hatten, war schon wieder ein neuer Rekord gebrochen: 12.000 km sind wir ...

Ein Abstecher nach Heidelberg

  Spät aber doch sind wir am nächsten Morgen bei Nieselregen weitergeradelt. Zwar hatten wir nur gute 50 km vor uns, doch ...

Die letzte Sprachgrenze

  Nach einer erholsamen Nacht haben wir uns - natürlich im Regen - auf den Weg zum Bahnhof gemacht. Und nach kurzer Zeit ...